Häufig gestellte Fragen (FAQ)

 

 

Wie läuft der Bewerbungsprozess bei uns ab?

Nach Sichtung Ihrer Bewerbung laden wir Sie zu einem persönlichen Gespräch ein. Hier haben wir die Möglichkeit uns kennenzulernen und Sie können sich einen ersten Eindruck von uns machen. Bei dieser Gelegenheit laden wir Sie zu einer Hospitation ein. Sie haben die Möglichkeit unsere Arbeit am Kind in der Einrichtung kennenzulernen und erhalten einen genaueren Einblick in Ihre zukünftige Tätigkeit.

Was passiert am ersten Arbeitstag?

An Ihrem ersten Arbeitstag erwartet Sie eine Einführung seitens unserer Einrichtungsleitung. Sie lernen päd-aktiv e.V. an Ihrem Standort kennen, ebenso wie viele neue Kolleg/innen, die sich auf Sie freuen.

Ist meine Bewerbung eingegangen?

Jede Bewerbung wird bei uns umgehend bearbeitet und Bewerber werden über die weitere Vorgehensweise benachrichtigt.

Wie erfolgt die Vergütung?

Die Vergütung erfolgt in Anlehnung an den TVöD SuE/VKA und die Eingruppierung anhand der Qualifikation und der Berufserfahrung.

Besteht die Möglichkeit auf Weiterbildung und weitere Qualifizierungsmaßnahmen?

Ja, wir bieten interne sowie externe Fortbildungsmöglichkeiten für unsere Mitarbeiter/innen an.

Ich möchte mich auf mehrere Stellen bewerben - genügt es nur eine Bewerbung abzugeben?

Ja. Bitte geben Sie in Ihrem Bewerbungsanschreiben an, für welche Stellen Sie sich interessieren.

Wie kann ich mich für ein Freiwilliges Soziales Jahr bewerben?

Wenden Sie sich bitte an den

Caritasverband für die Erzdiözese Freiburg e.V.
Freiwilligendienste - Büro Heidelberg
Maaßstraße 24/1
69123 Heidelberg
Tel. 06221 4161-180
https://www.freiwilligendienste-caritas.de/home/

und äußern dort den Wunsch, bei päd-aktiv e.V. Ihr FSJ zu leisten.

Bieten Sie Praktikumsplätze an?

Wir bieten Praktikumsplätze an. In diesen Fällen bitten wir Sie sich direkt an die von Ihnen gewünschte Einrichtung (siehe Standorte) zu wenden.

Möchten auch Sie Teil unseres starken Teams werden? Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung!

Bei päd-aktiv e.V. kann ich die Inhalte meines Studiums in die praktische Tätigkeit einfließen lassen. Und durch die flexible Arbeitszeit ist es möglich mein Studium in Teilzeit zu absolvieren.

Dilana Sylvester